Preloader

Unter diesem Motto wurde 1996 das Erstlingswerk von Messina mit dem Namen Parabol aus der Taufe gehoben. Was damals für Messina als Revolution begonnen hat, ist in der Zwischenzeit zur konstanten Grösse im europäischen Markt geworden. Wegen seiner unaufdringlichen, zeitlosen Eleganz hat sich der Parabol zum wahren Klassiker entwickelt. Oberflächen die Ihresgleichen suchen. Feuertüren die sich selbst sanft schliessen runden das Gesamtbild ebenso ab wie die edlen Holzgriffe.

Die damals gewählten Proportionen, Ofen-Dimensionen zur Brennkammergrösse, die Holzauflagemenge und dazu passende Masse des Speichers wurden nur per Auge definiert. Und dennoch ist das damals gestellte Ziel, einen Stahlofen herzustellen dessen langanhaltende -Strahlungswärme- mit einen Kachelofen gleichzustellen ist, vollends gelungen. Daher überrascht es kaum, dass sich die nachfolgenden Entwicklungen an diesem idealen Vorbild anlehnten.

Nützlicher Komfort

  • Drehbarkeit
  • Elektronische Abbrandregelung Aiolos
  • Raumluftunabhängkeit
  • Wasserführendes System Hydra

© Bild und Text: Messina Metall Design AG

Kontakt